Firmenphilosophie

 

Ein stahlhartes Material…

..und ein edles Material: Edelstahl. Auch in der vierten Generation unseres Familienbetriebs ist das Formen von Edelstahl unsere Leidenschaft geblieben. Wir verbinden bewährte Schlosserei-Tradition mit neuester Technik, um uns immer neuen Herausforderungen stellen zu können.
Der Formbarkeit von Metallen waren immer Grenzen gesetzt. Doch vieles, was einst unmöglich erschien, ist heute längst Standard. Grenzen werden neu gezogen – unser Ehrgeiz ist es, einen Weg zu bahnen, wo andere längst aufgegeben haben.

Wer Neues schaffen will, braucht dazu Kreativität und die Entschlossenheit, eingefahrene Muster zu überwinden. Er braucht ein Team, das seine fachliche Kompetenz und seine eigenen Ideen aus wirklicher Begeisterung einzubringen versteht. Die Mitarbeiter von Hermes-Novak erfüllen diese Bedingungen. Arbeitszufriedenheit ist bei uns kein leeres Schlagwort: Wir sind überzeugt davon, dass die besten Ergebnisse entstehen, wenn die Arbeit Spaß macht. Lieber doppelt so gut als doppelt so viel.

Als Familienbetrieb seit 1888 ist uns seit langem klar geworden, dass Zusammenhalt die wichtigste Basis für das Gedeihen eines Unternehmens ist. Lange vor “Teamwork” und “Teamfähigkeit” war all dies bei uns längst gelebte Praxis.

Ganz entscheidend für das gute Funktionieren eines Betriebs ist auch die richtige Größe: zu große Strukturen neigen dazu, das menschliche Maß zu verlassen; zu kleine können sich wirtschaftlich nicht behaupten. Wir meinen: Das Maß von Hermes-Novak ist gerade recht. Überzeugen Sie sich selbst.

Ihr Wolfgang Novak